Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Erkunden Sie das schöne Bundesland


Baden-Württemberg

Das Bundesland bietet eine vielfältige Natur mit wunderschönen Orten, die Sie auf dem Radweg erkunden können, wenn Sie ein E-Bike in Baden-Württemberg mieten.

 

Baden Württemberg – das Bundesland im Südwesten Deutschlands

Baden-Württemberg liegt an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz. Vom Bodensee im Süden, über die Schwäbische Alb und dem Schwarzwald, bis in den Norden nach Mannheim führen gut ausgebaute Fahrrad-Routen, die Sie in Ihrem Urlaub mit einem Elektrofahrrad ideal erkunden können.

Falls Sie einen aktiven und doch erholsamen Urlaub im Einklang mit der Natur erleben wollen, liegen Sie genau richtig, wenn Sie in Baden-Württemberg ein E-Bike mieten. Die Natur ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Große Wasserflächen, wie der Bodensee oder der Rhein bieten Gelegenheit für Fahrradtouren ohne große Anstiege. Doch im Schwarzwald oder auf der Schwäbischen Alb kann es auch ganz schön bergig werden. Größere Städte wie Stuttgart, Mannheim oder Karlsruhe haben genauso ihren Reiz wie kleinere alte Städtchen, z.B. Tübingen oder Bad Urach.

  • Entlang des Wassers und Gebirge

    Flache Touren entlang des Wassers, aber auch Touren mit Anstiegen durchs Gebirge

  • Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen

    Unterschiedliche Touren sowohl für Familien mit Kindern als auch für erfahrene Mountainbiker

  • Gut ausgebaute Radwege

    Hervorragend ausgebautes Radwegenetz: gepflegt und meist asphaltiert

  • Tolle Verkehrsanbindung

    Sehr gute Anbindung an den Regionalverkehr: zum nächsten Etappenstart einfach Ihr E-Bike transportieren

  • Städte Highlights

    Karlsruhe, Pforzheim, Freiburg oder auch Stuttgart: weitere Highlights auf Ihrer Tour durch Baden-Württemberg

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Das Regionalbahnnetz der Deutschen Bahn ist recht gut ausgebaut, was Radtouren durch Baden-Württemberg vereinfacht. Sollten Sie einzelne Etappen nicht mit Ihrem gemieteten E-Bike fahren wollen, können Sie ohne Probleme Strecken mit der Bahn zurücklegen.

 

Was darf bei einer Radtour durch Baden-Württemberg nicht fehlen?

Die schöne Landschaft können Sie außerhalb eines Autos oder Busses viel besser erleben. Nichtsdestotrotz kann das Fahrradfahren, besonders bei starken Anstiegen, doch recht anstrengend sein. Mieten Sie sich ein E-Bike und genießen Sie den Komfort eines unterstützenden Bosch-Motors, so dass einem entspannten Erlebnisurlaub nichts im Wege steht.

Ein Muss für viele Radfans ist die Umrundung des Bodensees. Die Etappen entlang des Dreiländersees sind ein großartiges Erlebnis . Auf speziell ausgeschilderten und gut ausgebauten Wegen fahren Sie durch Felder entlang des Wassers und haben einen tollen Ausblick auf die Berge im Hintergrund des Sees. Durch kleine Städtchen kommen Sie an zahlreichen Restaurants entlang.

Von hier aus weiter nördlich lohnen aber auch Touren durch den Schwarzwald, die wichtigste Urlaubsregion Baden-Württembergs. Hier fahren Sie durch dichte Nadelwälder, passieren aber auch immer wieder schöne kleine Örtchen. Sehenswert sind hier vor allem die Triberger Wasserfälle, mit 163m die höchsten und bekanntesten Wasserfälle Deutschlands.

Auch eine Tour entlang des Neckars macht Fahrradfahrern viel Freude. Da die Strecke recht flach ist, eignet sie sich vor allem für Familien mit Kindern sehr gut. Von Tübingen nach Stuttgart, oder von Heilbronn nach Heidelberg, die Fahrrad-Routen und Etappen am Neckar entlang können in puncto Strecke und Dauer sehr individuell geplant werden, so dass jedem Entspannung im Erlebnisurlaub möglich ist.

 

Warum mit Travelbike ein E-Bike in Baden-Württemberg mieten?

Die E-Bike Vermietung Travelbike hat Mietstationen an vielen Orten Deutschlands eingerichtet. Schauen Sie jetzt online, ob ihr Wunschfahrrad zum Zeitpunkt Ihrer geplanten Fahrradreise verfügbar ist. Sie können aber auch über zahlreiche Hotels und Touristeninformationen direkt an Ihrem Urlaubsort buchen. Außerdem bietet Ihnen das Onlineportal gute Routenplaner, so dass Sie bei der Vielzahl an Streckenangeboten in Baden-Württemberg Ihre perfekte Radroute heraussuchen können. Genießen Sie persönliche Beratung vor Ort und beste E-Bikes für Ihre Reise. Alle E-Bikes bei Travelbike werden von den Marken ZEMO und BULLS bereitgestellt, deren Antrieb von Bosch stammt. Bei diesen E-Bikes können Sie sich hoher Qualität sicher sein.

Planen Sie einen unvergesslichen Erlebnisurlaub mit E-Bikes von Travelbike und buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in Baden-Württemberg!

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Baden-Württemberg

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Vom Spreewald bis zur Havel


Brandenburg

Mieten Sie ein E-Bike in Brandenburg und entdecken Sie auf dem Radweg die Seenlandschaften der Uckermark, das grüne Odertal und den idyllischen Spreewald.

 

Land für Radfahrer: E-Bike mieten in Brandenburg

Eine besonders beliebte Gegend, um mit dem Elektrofahrrad die Natur Brandenburgs zu entdecken, ist die Niederlausitz mit dem Spreewald. Rund um Lübbenau, Lübben und Lehde können Sie durch die bezaubernden Wälder und an traumhaften Kanälen entlangfahren. Die E-Bikes von ZEMO und BULLS bieten Ihnen dabei motorisierte Unterstützung von Bosch. Neben den Landschaften können Sie im Spreewald mehr über die Sorben erfahren. Im Osten Brandenburgs folgen Sie mit dem Fahrrad der Oder hinauf nach Guben, Frankfurt an der Oder und Schwedt. Letzteres befindet sich mitten im Nationalpark Unteres Odertal, der bis hinauf ins polnische Stettin führt. Nur wenige Minuten nördlich von Berlin können Sie in der Uckermark und Schorfheide die flachen Weiten bewundern, in Templin eine Pause zum Relaxen in der Therme einlegen und an einem der vielen Seen halt machen. Ihre Anreise gestalten Sie am besten mit dem Zug, dem Auto oder dem Flugzeug über Berlin oder Dresden.

  • Brandenburger Naturparks

    Auf Fernradwegen vom Spreewald bis zu den Oderauen bei Schwedt Erkunden radeln

  • Beste Reiseziele für Fahrradurlauber

    Die Schorfheide und die Uckermark mit dem E-Bike auf Tagestouren erkunden

  • Erfrischung an vielen Seen

    An Gewässern wie der Havel, dem Scharmützelsee und dem Ruppiner See im Urlaub entspannen

  • Gut ausgebaute Radwege

    Ausflugsziele im Berliner Umland mit dem E-Bike auf tollen Strecken durch Brandenburg anfahren

  • Mietstationen

    Große Auswahl an Mietstationen in Brandenburg: kompetente und individuelle Beratung von Travelbike vor Ort

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Welche Fahrrad-Routen sind für meinen Urlaub empfehlenswert

Zu den bekanntesten Radstrecken in Brandenburg gehört die Skate-Arena Fläming. Über 200km wurden in dem eiszeitlichen Hügelgebiet südwestlich von Berlin asphaltierte Wege ausgebaut, die Sie abseits vom Straßenverkehr zu einigen bezaubernden Naturhighlights bringen. Viel Flair bieten Ihnen z.B. die sandigen Strände der hiesigen Seen, aber auch die dichten Kiefernwälder. Nicht weniger interessant sollte ein Ausflug entlang der Havel sein, die u.a. durch Potsdam und am Rande Berlins vorbei bis in die Schorfheide fließt. Für eine Entdeckungstour im Oderland eignet sich der bekannte Oder-Neiße-Radweg, der u.a. eine gute Option für alle Vogel- und Wassertierliebhaber ist.

 

Spannende Ausflugstouren südlich von Berlin

Fahren Sie mit dem E-Bike im Spreewald auf einer Reihe schöner Strecken wie z.B. den 260km langen Gurkenradweg, der Sie zu versteckten Fischzuchthöfen und Bauerngehöften bringt. Entdecken Sie u.a. das berühmte Gasthaus Wotschofska, das sich sonst nur mit dem Kahn erreichen lässt. Sehenswert sind außerdem das Spreewaldmuseum in Lehde mit seinen historischen Bauwerken und Farmhäusern sowie die nachgebildete Slawenburg in Raddusch. An der Grenze zu Sachsen können Sie sich mit dem Elektrofahrrad auf eine Reise durch die bizarren Mondlandschaften der einstigen Kohleabbaugebiete machen. Zwischen Senftenberg und Spremberg lassen sich so alte Baggerseen, Talsperren und der „liegende Eiffelturm“ F60 besichtigen – eine aus 11.000 Tonnen Stahl geschaffene und 502m lange Förderbrücke. In dieser Gegend haben Sie im Übrigen auch eine gute Anbindung an den Spreeradweg bis nach Berlin.

 

Ihre Vorteile: E-Bike in Brandenburg mieten und die Region erkunden

Freuen Sie sich auf die hochwertigen Modelle der Marken ZEMO und BULLS, die Ihnen auf Ihrer Fahrradtour tatkräftig beistehen. Bei Anstiegen schalten Sie ganz einfach den Zusatzmotor von Bosch ein und gelangen auch zu weit entfernt oder abgelegen Orten. Buchen können Sie die Räder ganz einfach über Travelbike. Auf der Webseite finden Sie eine Übersicht aller Vermietungen, die E-Bikes im Angebot haben. Vor Ort erhalten Sie wichtige Informationen zu den Modellen sowie zu attraktiven Fahrrad-Routen.

Mieten Sie jetzt Ihr E-Bike für Brandenburg und entdecken Sie das vielfältige Bundesland!

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Brandenburg

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Radeln im weiß-blauen Bundesland


Bayern

Bayern bietet ein großes Netz an Fahrrad-Routen in einer vielfältigen Kultur- und Naturlandschaft. Mieten Sie ein E-Bike in Bayern, um all das zu entdecken.


Radelland Bayern: Vielfalt zwischen Flüssen und Bergen

Kaum ein anderes Bundesland kann mit der landschaftlichen Vielfalt Bayerns mithalten. Radler finden hier für jedes Alter und jede Kondition eine große Bandbreite an geeigneten Strecken. Die Flussradwege sind besonders beliebt: Radeln Sie doch den Main von der Quelle bis zur Mündung ab und erkunden Sie „Bierfranken“ und „Weinfranken“. Sie starten oberhalb Bayreuths und lernen auf der Route Bamberg mit seinem Altstadtensemble kennen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Schweinfurt weist innovative Museen auf – hier tut sich was. Im Maindreieck können Sie direkt beim Winzer übernachten und einen Silvaner oder Rotling bei einer lehrreichen Weinprobe pfetzen. Und in Würzburg schieben Sie Ihr Elektrofahrrad über die Alte Mainbrücke, wo Sie nach der Tour vielleicht einen Brückenschoppen trinken. Am nächsten Tag warten auf Sie die Residenz und die Festung Marienberg mit dem Mainfränkischen Museum. Donau, Altmühl oder der Fünf-Flüsse-Radweg: Überall an Bayerns Flüssen können Sie ein E-Bike mieten. Viele Mittelgebirgsregionen liegen in Bayern: Spessart, Rhön, Fichtelgebirge oder Fränkische Schweiz weisen teils ordentliche Höhenunterschiede auf. Hier hilft Ihnen der zuverlässige Bosch-Antrieb und Sie bewältigen locker die hügelige Landschaft beispielsweise des Bayerischen Waldes. Großstädte wie Nürnberg oder München erreichen Sie ebenfalls leicht und locker, so dass Ihnen noch genügend Puste für Besichtigungen bleibt. Dank des flotten Tempos haben Sie einen größeren Aktionsradius und können Ziele in Stadt und Umland am selben Tag erreichen.

  • Über 8.000km Radwege

    Bayern bietet ein riesiges und gut ausgeschildertes Netz an Radwegen: Über 8.000km sind für Radler ausgewiesen.

  • Kulturelle Vielfalt entdecken

    Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt der bayerischen Regionen: vom Spessart in Franken bis zum Königssee in Oberbayern.

  • Flusslandschaften & alpinen Bergwelten

    Landschaftlich reicht die Palette in Bayern von geruhsamen Flusslandschaften wie am Main bis zu alpinen Bergwelten.

  • Ausflugsziele

    Erkunden Sie E-Bike fahrend Orte und Ausflugsziele wie München oder Würzburg mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten

  • Unterkünfte und Restaurants

    Bayern ist bestens auf Fremdenverkehr eingestellt, auf Radler warten gemütliche Unterkünfte und gute Restaurants

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Die sehr Sportlichen sind am besten in den bayerischen Alpen aufgehoben. Hier gibt es viele reizvolle Touren, die Sie mit einem Mountainbike meistern können. Radeln Sie z.B. vom Schliersee aus zur Gindelalm und lassen Sie sich inmitten des Mangfallgebirges eine Bergbrotzeit schmecken. Oder Sie starten mit dem MTB im Inntal und erkunden den Samerberg mit seinen Ortschaften Grainbach und Törwang. Aber vergessen Sie die Badehose nicht und springen Sie in das neu angelegte Naturschwimmbad mit Blick auf den Rosenheimer Hausberg, die Hochries. Viele reizvolle Badestopps gibt es an den Seen im Alpenvorland: Chiemsee, Waginger See und das 5-Seen-Land mit dem Starnberger See sind tolle Ausflugsziele beim E-Bike fahren. Bei Touren in der Staffelsee-Region radeln Sie auf den Spuren berühmter Maler im „Blauen Land“, wie der Landstrich auch genannt wird. Gabriele Münter und Wassily Kandinskij haben ihre landschaftlichen Eindrücke auf der Leinwand hinterlassen – in Murnau und Umgebung können Sie in vielen Museen eine ideale Verbindung von Sport- und Kulturinteressen verfolgen.

 

Mieten Sie Ihr E-Bike in Bayern: Ein dichtes Netz von Mietstationen wartet auf Sie

Ihr zuverlässiger Partner vor Ort heißt Travelbike. Das Unternehmen betreibt weit mehr als eine reine E-Bike Vermietung: Vor Ort wird „Ihr“ Bike von kompetentem Personal individuell auf Sie eingestellt. Im Fahrzeugpool sind Räder der Marken ZEMO und BULLS, die über einen starken Bosch-Antrieb verfügen. Zudem enthält die Website von Travelbike viele nützliche Informationen, wie etwa über die Verfügbarkeit der Bikes zum Wunschtermin. Hilfreich ist auch der Routenplaner für Ihre Touren.

Jetzt fehlt Ihnen nur noch das passende Radel-Wetter – mieten Sie ein E-Bike in Bayern für Ihren nächsten Urlaub!

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Bayern

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Für einen tollen Urlaub in Hessen ein E-Bike mieten


Hessen

Mieten Sie ein E-Bike in Hessen und erleben Sie eine von landschaftlicher, kultureller und historischer Vielfalt geprägte, unvergleichliche Fahrradreise.

 

Wie komfortabel Sie für Hessen ein E-Bike mieten

Travelbike ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für die E-Bike Vermietung hochwertiger Elektrofahrräder von KTM. Diese sind mit leistungsstarken Motoren von Bosch ausgestattet, die Sie zuverlässig in jedem Gelände unterstützen. Sie sind auf ebenen Strecken wie im Mittelgebirge naturnah und umweltschonend unterwegs und bewältigen mühelos auch längere Strecken.

Auf dem Onlineportal ersehen Sie, ob zu Ihrem Wunschtermin Elektrofahrräder verfügbar sind und können eines für Ihren Urlaub in Hessen reservieren. Bei der Abholung an einer der Mietstationen in den Hotels, Restaurants und Touristeninformationen vor Ort profitieren Sie von der persönlichen Beratung und dem professionellen Einstellservice. Für die Planung Ihrer Fahrradreise finden Sie auf der Website von Travelbike einen Routenplaner.

  • Kühkopf-Knoblochsaue

    Auf dem Rheinradweg die bunte Vogelwelt in den Auen des Naturschutzgebiets Kühkopf-Knoblochsaue erforschen

  • 250km lang Fernradweg

    Den 250km langen hessischen Fernradweg von Rüdesheim am Rhein bis Fulda mühelos mit einem E-Bike befahren

  • Sehenswerte Orte

    Hessens UNESCO-Welterbestätten wie den Obergermanisch-Raetischen Limes und die Fossilienfundstelle Grube Messel erkunden

  • Bad Salzschlirf bei Unterwassermusik

    Im 34°C warmen Solebecken des Klangdoms der Aquasalis-Therme in Bad Salzschlirf bei Unterwassermusik entspannen

  • Toskana Deutschlands

    Mit der Radregion Bergstraße die Faszination der „Toskana Deutschlands“ im Urlaub mit dem Elektrofahrrad erleben

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Was Sie beim E-Bike fahren in Hessen erwartet

Das Bundesland Hessen erwartet Sie im Südwesten Deutschlands mit vielfältigen Regionen wie dem romantischen Rheingau und geschichtsträchtigen Städten wie dem für seine barocken Profanbauten bekannten Fulda. Die Landeshauptstadt Wiesbaden ist gleichzeitig eines der ältesten Kurbäder Europas und beherbergt 15 Thermal- und Mineralquellen. UNESCO-Welterbestätten wie das Benediktinerkloster Lorsch in der Region Bergstraße, idyllische Landstriche wie im Lahntal und archäologische Stätten wie die römische Villa Haselburg im Odenwald lassen sich hervorragend auf E-Bike-Touren erkunden. Ein dichtes Netz an ausgeschilderten Radwegen mit einer Gesamtlänge von 3.300km führt Sie durch die reichhaltige Fauna und Flora der hessischen Mittelgebirgsregionen wie den Taunus oder den Westerwald. Entlang Ihrer Fahrrad-Routen haben Sie reichlich Gelegenheit bei E-Bike freundlichen Raststätten den Akku des Elektrofahrrades kostenfrei aufzuladen, während Sie sich bei regionalen Spezialitäten wie Ahle Wurst und Apfelwein stärken.

 

Welche Radtouren mit dem E-Bike am schönsten sind

  • Der Vogelsberger Südbahnradweg: Dieser verbindet auf einer Strecke von 35km den Vulkanradweg mit dem Hessischen Fernradweg R3 und verläuft großteils entlang ehemaliger Bahntrassen. Er führt Sie mit kurzen heftigen Steigungen von Hartmannshain in Vogelsberg über das idyllische Brachtal nach Wächtersbach in das liebliche Kienzigtal im Spessart. Zwischen Bad Orb und Hoherodskopf verkehrt der Shuttle Service Vulkan Express, der die kostenfreie Mitnahme von Fahrrädern ermöglicht. Das traditionsreiche „Deutsche Haus“ in Vogelsberg bietet gemütliche Unterkunft und Gerichte wie Hirschbraten aus Oberberg zu Ihrer Stärkung an.
  • Der Hessische Radfernweg R3 oder auch Rhein-Main-Kinzig-Radweg : Sie durchqueren Hessen auf 250km von Rüdesheim in den Weinbergen des Rheingaus bis zur Barockstadt Fulda in der Rhön auf den Spuren des Spätlesereiters. Dem verspäteten Eintreffen des Weinkuriers ist einer Legende zufolge die Entdeckung der Spätlese, Beeren- und Trockenbeerenauslese zu verdanken, für die der Rheingau heute weltberühmt ist. Ihre Fahrradreise durch die malerischen Flusstäler des Rheins, Mains und der Kinzing teilen Sie idealerweise in Etappen zu je 50km auf. Mit der Aufschrift Bett+Bike gekennzeichnete Unterkünfte sind auf E-Bike Fahrer spezialisiert und ermöglichen durch ihre Serviceleistungen beispielsweise gepäckfreies Reisen mit dem Elektrofahrrad. Neben den landschaftlichen Reizen von Flussauen und dichten Wäldern können Sie sich auf eine Reihe von eindrucksvollen kulturellen und historischen Highlights freuen, die Sie mit dem UNESCO-Welterbe des Mittelrheins bereits am Beginn Ihrer Tour wie mit dem Rheingauer Dom in Rüdesheim erwarten. Sehenswürdigkeiten wie die Kurfürstliche Burg in Eltville, das im Fachwerkstil erbaute Altstädter Rathaus in Hanau oder das imposante Schloss Steinau bescheren ebenso unvergessliche Urlaubserlebnisse, wie die Einkehr in einladende Apfelwein-Schenken.

Mieten Sie ein E-Bike in Hessen und erleben Sie einen abwechslungsreichen Urlaub mit dem Elektrofahrrad.

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Hessen

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Idyllische Radreisen durch Mecklenburg-Vorpommern


Mecklenburg-Vorpommern

Wenn Sie für den kommenden Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ein E-Bike mieten, stehen Ihnen herrliche Tage in idyllischer Natur und an der Ostsee bevor.

 

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der nördlichsten Bundesländer Deutschlands und liegt im südlichen Ostseeraum. Viele interessante Städte, die gern von Kultururlaubern besucht werden, befinden sich hier. Besonders gern kommen jedoch auch Urlaubsgäste in die Gegend, die ich hier in der intakten Natur Ferien machen wollen. Die zahlreichen Radwege laden dazu ein, das Land auf dem Drahtesel zu erkunden. Gäste können an vielen Stationen ein E-Bike mieten und Mecklenburg-Vorpommern so auf besonders komfortable, natürliche und umweltschonende Weise kennenlernen.

 

Was gibt es auf einer Radreise durch Mecklenburg-Vorpommern alles zu entdecken?

Wenn Sie ein E-Bike mieten, um damit Mecklenburg-Vorpommern zu erkunden, haben Sie die Auswahl zwischen zahlreichen verschiedenen Radwanderwegen, die Sie alle zu besonderen Schönheiten des Landes bringen.

Mit Meeresrauschen und weißen Sandstränden begeistert der Ostseeküsten Radweg. Die Strecke führt insgesamt 670km an der Ostsee entlang. Mit dem Elektrofahrrad schaffen Sie das ganz leicht, obwohl Sie sich natürlich auch für kürzere Teilstrecken entscheiden können. Der Weg verbindet die historischen Hansestädte Lübeck, Wismar, Stralsund und Greifswald miteinander, deren historische Reichtümer sie bis heute an den prunkvollen Häusern ihrer Altstädte erkennen werden. Außerdem führt der Ostseeküsten Radweg natürlich auch zu den imposanten Kreidefelsen der Ostseeinsel Rügen und zu den malerischen Sandstränden auf Usedom, die immer wieder zu einem erfrischenden Bad zwischen den Radetappen und zu kurzen oder längeren Pausen einladen.

  • Die Mecklenburger Seenplatte

    In Mecklenburg-Vorpommern gibt es mehrere Hundert Seen, um die herum ein einzigartiges Kleinklima mit seltenen Tier- und Pflanzenarten entstand

  • Historischen Sehenswürdigkeiten

    Das Land Mecklenburg-Vorpommern ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten wie Flüssen, Parks und Herrenhäusern.

  • Hans-Fallada-Haus

    In Carwitz befindet sich im einstigen Wohnhaus des berühmten Schriftstellers das Museum Hans-Fallada-Haus

  • UNESCO-Weltnaturerbe

    Der Findlingsgarten in Schwichtenberg bis hin zum Galenbecker See gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Von hier aus sind bereits die Helpter Berge, deren Gipfel vollständig mit Wald bedeckt sind, zu sehen.

  • Online Mietstationen

    Über das Onlineportal können Sie die Travelbikes sofort buchen und prüfen, ob diese am gewünschten Urlaubsort und Zeitpunkt zur Verfügung stehen

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Auf den Spuren der Erdgeschichte radeln Sie, wenn Sie die 410km lange Eiszeitroute auswählen. Die Mecklenburger Seenplatte, über die Sie hier fahren, entstand in der letzten Eiszeit. Hier gibt es mehrere Hundert Seen, um die herum ein einzigartiges Kleinklima mit seltenen Tier- und Pflanzenarten entstand. Eine der Etappen führt zum Findlingsgarten in Schwichtenberg bis hin zum Galenbecker See, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Von hier aus sind bereits die Helpter Berge, deren Gipfel vollständig mit Wald bedeckt sind, zu sehen. Die etwas größeren Anstiege, die es hier zu bewältigen gibt, sind für alle, die mit dem E-Bike fahren, gut zu bewältigen. In Woldegk angekommen, können Sie die großen Windmühlen besichtigen. In Carwitz befindet sich im einstigen Wohnhaus des berühmten Schriftstellers das Museum Hans-Fallada-Haus. Das Land Mecklenburg-Vorpommern ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten wie Flüssen, Parks und Herrenhäusern.

Wer ein E-Bike mieten und Mecklenburg-Vorpommern und die Ostseeregion erkunden möchte, kann den Radweg Herrenhäuser Rundweg fahren, um diese Kleinode kennenzulernen. Auf etwa 170km finden Sie das malerische Renaissanceschloss Güstrow, den ein oder anderen historischen Wasserturm oder das französisch anmutende Herrenhaus hoch über der Recknitz. In Tellow angekommen können Sie den herrlich romantischen Park bewundern, den vor über 100 Jahren der Agrarwissenschaftler Johann Heinrich von Thünen anlegte.

 

Was gibt es beim Urlaub mit dem E-Bike in MV zu beachten?

Wenn Sie sich für einen Urlaub mit dem E-Bike in Mecklenburg-Vorpommern entschieden haben, können Sie bereits vor Reiseantritt bequem einiges vorbereiten: An vielen Mietstationen und Standorten, wie Hotels und Touristinformationen, im ganzen Land gibt es E-Bike Vermietung von Travelbike. Ob diese am gewünschten Urlaubsort und zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung stehen, können Sie bequem von zu Hause aus über das Onlineportal des Unternehmens in Erfahrung bringen. Alle von Travelbike vermieteten Räder sind Markenräder der renommierten Firmen ZEMO und BULLS und mit leistungsstarken und hochwertigen Motoren der Firma Bosch ausgestattet, die auch auf längeren Fahrten gute Dienste leisten. Zudem findet sich auf der Internetseite von Travelbike ein Routenplaner, mit dem Sie bereits vor der Anreise Ihre individuelle Tour durch Mecklenburg-Vorpommern genau ausarbeiten können.

Freuen Sie sich auf entspannte, sportliche und ereignisreiche Ferien an der Ostsee und mieten Sie noch heute Ihr E-Bike für den Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern.

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Mecklenburg-Vorpommern

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Vielfalt erleben


Niedersachsen

Zwischen Harz, Teutoburger Wald und Wattenmeer: Mieten Sie ein E-Bike und entdecken Sie Niedersachsens landschaftliche Vielfalt.

 

Das Fahrrad ist ein gesundes und umweltschonendes Fortbewegungsmittel. Auf Dauer und je nach Route ist das Radfahren aber auch mit einiger Anstrengung verbunden. Wer es gern gemütlicher hat, aber dennoch nicht vom Sattel steigen möchte, tut gut daran, mit dem E-Bike zu fahren. Inzwischen gibt es zahlreiche Stationen, wo die Vermietung von E-Bikes angeboten wird. So können Sie z.B. an der Touristeninformation der jeweiligen Destination oder ganz einfach an der Rezeption Ihres Hotels in Niedersachen ein E-Bike mieten. Im Rahmen einer Partnerschaft mit Travelbike werden Ihnen so qualitativ hochwertige E-Bikes der Marken ZEMO und BULLS zur Verfügung gestellt. Diese sind mit Bosch-Motoren ausgestattet und garantieren ein vergnügtes Fahrerlebnis.

Travelbike berät Sie vor Ort gerne persönlich und nimmt auch den notwendigen Einstellservice vor. E-Bike mieten und Niedersachsens landschaftliche Reize erradeln Beschilderte Fahrrad-Routen und Radrundwege sind in Deutschland reichlich vorhanden.

  • Top ausgebaute Radwege

    Das Netz an Radwegen wird stetig ausgebaut, was ein Beleg dafür ist, dass Deutschland eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit einnimmt.

  • Genussradeln durch die Natur

    Erkunden Sie die landschaftliche Vielfalt des Bundeslandes im Einklang mit der Natur. Besonders empfehlenswert ist die Zeit der Heideblüte.

  • Idyllische Bergetappe

    Mit dem knapp 1000m hohen Wurmberg gibt es im Süden Niedersachsens alles, was man für eine idyllische Bergetappe inklusive Serpentinen benötigt.

  • Entlang der Gewässer

    Die Flüsse Weser, Elbe, Ems und Leine, die Seen Dümmer und Steinhuder Meer und natürlich die Nordseeküste laden zum Radfahren an kühlen Ufern ein.

  • Städtische und kulturelle Ausflugsziele

    Neben Regionen, Städte und kulturelle Zentren und der vielseitigen Natur gibt es auch städtische und kulturelle Ausflugsziele in Niedersachsen.

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Das Netz an Radwegen wird außerdem stetig ausgebaut, was ein Beleg dafür ist, dass Deutschland eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit einnimmt. Ein idealer Ort, um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, ist Niedersachsen. Mieten Sie sich hier ein E-Bike und erkunden Sie die landschaftliche Vielfalt des Bundeslandes im Einklang mit der Natur. Sowohl für gemütliche Urlauber als auch für ambitionierte Radsportler finden sich die richtigen Orte zum Radwandern. Mit dem knapp 1000m hohen Wurmberg im Harz, dem Weserbergland und dem Teutoburger Wald gibt es im Süden Niedersachsens alles, was man für eine idyllische Bergetappe inklusive Serpentinen benötigt. Richtung Norden wird das Land dann deutlich flacher. Und auch an Gewässern fehlt es Niedersachsen nicht: Die Flüsse Weser, Elbe, Ems und Leine, die Seen Dümmer und Steinhuder Meer und natürlich die Nordseeküste laden zum Radfahren an kühlen Ufern ein. Einige Naturschutzgebiete, darunter die Lüneburger Heide, verlocken ebenfalls zum Genussradeln. Empfehlenswert ist die Zeit der Heideblüte. Unterwegs passieren Sie womöglich auch ein paar Heidschnucken. Niedersachsen: Regionen, Städte und kulturelle Zentren Abgesehen von der vielseitigen Natur gibt es auch städtische und kulturelle Ausflugsziele in Niedersachsen. Mieten Sie ein E-Bike und touren Sie z.B. durch das Osnabrücker Land. In Osnabrück selbst steigen Sie womöglich vom Sattel, um ein paar Stunden im Felix-Nussbaum-Haus zu verbringen.

Der Natur- und Geopark TERRA.vita oder der Stichkanal eignen sich gut für Wanderungen per pedes oder per pedales. In der nahen Fundregion Kalkriese soll die legendäre Varusschlacht zwischen Römern und Germanen stattgefunden haben. Die Landeshauptstadt Hannover gehört mit über 500.000 Einwohnern zu den größten Städten Deutschlands und verfügt über zahlreiche kulturelle Freizeitangebote; auch Bundesliga-Fußball wird hier gespielt. Die Hansestädte Hamburg und Bremen sind zwar eigene Stadtstaaten, liegen aber ebenfalls ganz oder teilweise innerhalb des Landes Niedersachsen. Ein nicht minder beliebter Ort ist Goslar, wo es gleich zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten gibt.

Neugierig geworden? Wer kein Freund von Fahrradkarten, kann sich z.B. die App „Rad-Navi Niedersachsen“ runterladen. Mit diesem Tourplaner berechnen Sie Ihre Fahrrad-Route ganz bequem. Zur Orientierung dient außerdem das Gütesiegel ADFC. Auf mit Sternen qualifizierten Routen kommen Sie richtig ins Rollen! Wer eine größere Kilometerzahl zurücklegen möchte, kann etappenweisen auf die Bahn als Fortbewegungsmittel umsteigen – eine Fahrradmitnahme ist möglich. Niedersachsen, das Land zwischen Wattenmeer und Harz, hält so einige Möglichkeiten bereit, um die Region mit dem E-Bike zu erkunden. Egal, ob kurze Spazierfahrt, Tagestour oder Radfernweg: Beim Fahren mit dem E-Bike, steht der Genuss im Vordergrund. Wer auf sportliche Aspekte nicht verzichten möchte, schaltet zwischendurch die Motorunterstützung ab. Übrigens: Nicht nur der Elbe- oder Weserradweg, sondern auch die Grenzgängerroute Teuto-Ems und die Sterneroute Tour de Fries haben unter den Pedalrittern inzwischen eine große Anhängerschaft gefunden.

Auf zu den Mietstationen für E-Bikes und rein ins Vergnügen!

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Niedersachsen

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Die Radwege von Nordrhein-Westfalen erkunden


Nordrhein-Westfalen

Mieten Sie ein E-Bike in Nordrhein-Westfalen und lernen Sie das Bundesland auf spannenden Themenrouten kennen oder radeln Sie über anspruchsvolle Höhenrouten.

 

Nordrhein-Westfalen ist ein perfektes Land zum Fahren mit dem E-Bike. Auf mehr als 13.800km Radwegen können Sie das vielseitige Bundesland erkunden, wo Sie vom Rhein bis zur Eifel unberührte Naturgebiete, alte Schlösser und Burgen sowie historische Sehenswürdigkeiten, die auf die Römerzeit zurückgehen, bestaunen können. Viele Strecken sind leicht zu fahren und eignen sich auch für die Radtour mit Kindern. Wer es sportlich liebt, findet auch eine Fahrrad-Route durch gebirgige Regionen in der Eifel, bei denen Sie Ihre Kondition unter Beweis stellen können. Wenn Sie für Ihre Radtour in Nordrhein-Westfalen ein E-Bike mieten, können Sie täglich weite Strecken zurücklegen und auf diese Weise viele der Sehenswürdigkeiten erkunden, die NRW zu einem ganz besonderen Ferienziel machen.

 

Wo kann man in Nordrhein-Westfalen ein E-Bike mieten?

Für Ihren Radurlaub in Nordrhein-Westfalen brauchen Sie das Elektrofahrrad nicht von zu Hause mitzubringen. Bei der Touristeninfo und in einigen Hotels finden Sie Mietstationen, wo Sie ein E-Bike für Ihre Ausflüge abholen können. Am besten bestellen Sie das Rad schon vor dem Urlaub auf der Webseite von Travelbike. Dort können Sie auch mit dem Routenplaner Ihre Strecke bereits im voraus planen. So wissen Sie genau, wo Sie das Elektrofahrrad in Empfang nehmen können und können sichergehen, zuverlässige E-Bikes der Marken ZEMO und BULLS mit Bosch-Antrieb zu erhalten. Diese E-Bike Vermietung bietet Ihnen vor Ort einen kompletten Service, bei dem Sie bei Bedarf auch Einstellplätze in Anspruch nehmen können.

  • 13.800km Radwegen

    Auf mehr als 13.800km Radwegen können Sie das vielseitige Bundesland mit einem E-Bike erkunden

  • Durch gebirgige Regionen

    Wenn Sie sich auf Ihrer Fahrt mit dem E-Bike auch eine sportliche Herausforderung wünschen, so ist die Eifel-Höhen-Route perfekt für Sie geeignet

  • Landschaftliche Vielfalt

    Der Radweg bietet eine landschaftliche Vielfalt mit tiefen Waldgebieten, drei Stauseen und bizarren Felsformationen, die an der Strecke immer wieder überraschen.

  • Attraktionen in der Umgebung

    Auf der Strecke können Sie bei Attraktionen wie das Rheinischen Freilichtmuseum oder der Greifvogelstation und dem Wildfreigehege Hellenthal in Kommern einen Zwischenstopp einlegen.

  • Romantische Klostergärten

    Besonders romantisch ist die Kloster-Garten-Route. Hier besuchen Sie die herrliche Klostergärten, die einst von unterschiedlichen Orden angelegt wurden und dem Radfahrer grüne Oasen bieten.

  • Sehenswürdigkeiten

    Es gibt tolle Sehenswürdigkeiten, die NRW zu einem ganz besonderen Ferienziel machen. Schloss Corvey bei Höxter ist eine der besonders beliebten Sehenswürdigkeient entlang der Strecke.

  • Familienfreundliche Radwege

    Viele Strecken sind steigungsfrei und leicht zu fahren und eignen sich auch für Familien mit Kindern

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Die Anreise in Ihr Urlaubsgebiet gestaltet sich einfach. Ein Autobahnnetz verbindet NRW mit anderen Bundesländern und auch mit der Bahn kommen Sie schnell an Ihr Ferienziel. Die Großflughäfen von Düsseldorf und Köln/Bonn ermöglichen auch eine schnelle Verbindung in das europäische Ausland.

 

Welches sind die schönsten Fahrrad-Routen in NRW?

In Nordrhein-Westfalen finden Sie einen perfekten Radweg für jeden Geschmack. Auf der Römer-Lippe-Route entdecken Sie Zeugnisse der römischen Vergangenheit, die in dieser Region ihren besonderen Charme verleihen. Beginnen Sie die Route in Xanten, der einstigen Colonia Ulpia Traiana, wo die Legionäre schon vor 2000 Jahren die Lippe als Transportweg nutzten. Im Archäologischen Park Xanten bewundern Sie Teile der alten Stadtmauer, ein Amphitheater und einige rekonstruierte Gebäude, die Ihnen einen tiefen Einblick in die Römerzeit vermitteln.

Ein weiterer beliebter Radweg ist die Balkantrasse, auf der Sie entlang ehemaliger Bahntrassen vom Bergischen Land bis in die Tiefebene am Rhein fahren. Große Teile dieses Radweges sind steigungsfrei und auch für Familien mit Kindern oder Radfahrern mit weniger Übung perfekt geeignet. Sie können Ihre Tour in Remscheid beginnen, wo Sie den Altstadtkern mit seinen malerischen, gepflasterten Gassen und alten, schiefergedeckten Fachwerkhäusern erkunden.

Wenn Sie sich auf Ihrer Fahrt mit dem E-Bike auch eine sportliche Herausforderung wünschen, so ist die Eifel-Höhen-Route perfekt für Sie geeignet. Der elektrische Antrieb erleichtert dabei die Bergetappen ein wenig. Der Radweg führt um den Naturpark Eifel und bietet eine landschaftliche Vielfalt mit tiefen Waldgebieten, drei Stauseen und bizarren Felsformationen, die an der Strecke immer wieder überraschen. Auf der Strecke können Sie bei Attraktionen wie der Greifvogelstation und dem Wildfreigehege Hellenthal oder am Rheinischen Freilichtmuseum in Kommern einen Zwischenstopp einlegen.

Besonders romantisch ist die Kloster-Garten-Route, die Sie in die Zeit des Mittelalters entführt. Besuchen Sie rund um Höxter im Teutoburger Wald herrliche Klostergärten, die einst von unterschiedlichen Orden angelegt wurden und dem Radfahrer grüne Oasen bieten. Eine besonders beliebte Sehenswürdigkeit entlang der Strecke ist Schloss Corvey bei Höxter, ein Benediktinerkloster mit einer 1200-jährigen Geschichte, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Dort finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt, wo Sie neben Führungen durch die Anlage auch Musikfestivals und verschiedene Ausstellungen genießen können, die ein breites Publikum ansprechen.

Mieten Sie ein E-Bike in Nordrhein-Westfalen und erleben Sie einen außergewöhnlichen Urlaub zwischen Natur und Kultur.

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Nordrhein-Westfalen

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Mit dem gemieteten E-Bike durch Rheinland-Pfalz


Rheinland-Pfalz

Mieten Sie ein E-Bike und verbringen Sie Ihren Urlaub auf den Radwegen des Rheinland-Pfalz. Auf dem Sattel erleben Sie die Flora und Fauna der Region hautnah

 

Wenn Sie die Natur lieben, sollten Sie Ihren nächsten Urlaub im Radwanderland Rheinland-Pfalz verbringen. Mieten Sie ein E-Bike in Rheinland-Pfalz und profitieren Sie von einem breiten Netz an Radwegen, wovon sieben offizielle Radfernwege sind. Fahren Sie durch Naturgebiete, in bergige Regionen oder in größere Städte mit überregional bekannten Attraktionen. Mieten Sie sich dazu ein E-Bike und erkunden Sie Rheinland-Pfalz vom Sattel aus. Bei Travelbike erhalten Sie Modelle der Marken BULLS und ZEMO und können an einer der Mietstationen einen Einstellservice nutzen.

 

Was sind empfehlenswerte Ziele und Sehenswürdigkeiten in der Pfalz und im Rheinland?

Rund um beliebte Urlaubsgebiete wie den Westerwald, die Eifel, das Hunsrück oder die Weinberge in Rheinhessen erwartet Sie nicht nur eine reizvolle Natur im Bundesland Rheinland-Pfalz. Auch Städte mit mittelalterlichen Bauwerken wie Trier, Mainz oder Worms könnten ein Ziel sein. Mieten Sie sich in der Stadt Ihrer Wahl ein Hotel und genießen Sie das kulturelle Angebot. Mit einem Elektrofahrrad legen Sie Strecken zwischen den genannten Gebieten und Städten ganz bequem zurück und können an einem Tag den Dom St. Martin von Mainz, den Wormser Dom St. Peter oder die aus der Zeit der Römer stammenden Anlagen in Trier besichtigen. Für Weinliebhaber sind Ausflüge in beispielsweise den Westerwald oder in das Rheingau empfehlenswert, wo es Rebflächen von mehr als 26.516 ha gibt.

  • Eine reizvolle Natur

    Eine reizvolle Natur erwartet Sie in der Region Rheinland-Pfalz, es handelt sich um ein offizielles Radwanderland

  • Durch Naturschutzgebiete und Berge

    Zahlreiche Radwanderwege führen Sie durch vielen Naturgebiete und in die Berge von Rheinland-Pfalz

  • Landschaftlich eindrucksvolle Ziele

    Das Rheingau, der Westerwald, der Hunsrück und die Eifel sind landschaftlich eindrucksvolle Ziele

  • Bedeutende Region für den Weinbau

    Rheinland-Pfalz ist eine bedeutende Region für den Weinbau, Sie können von Weinberg zu Weinberg fahren

  • Bauwerke in Städten

    Kulturell interessierte Urlauber haben die Möglichkeit sich bedeutende Bauwerke in Städten wie Worms, Trier oder Mainz anzuschauen

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Ihre Fahrrad-Route können Sie im Internet planen. Besuchen Sie einfach das Online-Portal von Travelbike, auf dem Sie einen Routenplaner finden. Sie erhalten aber auch Informationen über die besten Restaurants der einzelnen Regionen und erfahren, wie das Wetter der nächsten Tage sein wird. Ob ein Trip in die weitreichende Natur der Region oder ein Ausflug in eine der größeren Städte, die Routen sind individuell zusammenstellbar. Mit einem Smartphone haben Sie die Möglichkeit, einfach auf die Website von Travelbike zuzugreifen; so tragen Sie die Karte zu den Zielen in Rheinland-Pfalz immer bei sich und können sich spontan für Ihre nächste Route entscheiden.

 

Was sind die Vorteile, wenn Sie für Rheinland-Pfalz Ihr E-Bike bei Travelbike mieten?

E-Bike fahren durch Rheinland-Pfalz bedeutet, dass Sie mit den bei Travelbike gemieteten E-Bikes völlig ungebunden sind. Außerdem sind alle zur Vermietung verfügbaren Modelle mit einem leistungsstarken Motor von Bosch ausgestattet, der Ihnen sowohl auf langen Touren als auch auf Etappen in hügeligen Gebieten gute Dienste leisten wird. Gerade in der Eifel ist es schwierig mit einem normalen Fahrrad zu mittelalterlichen Burgen zu gelangen und viele Aussichtspunkte erreichen Sie nicht mit einem Auto. Lehnen Sie sich daher zurück und lassen Sie den Bosch-Motor arbeiten, während Sie den Ausblick genießen.

Travelbike, Ihre E-Bike Vermietung, bietet Ihnen bereits zur Buchung einen besonderen Service an: Sie haben die Möglichkeit online vorab einzusehen, ob zum Datum Ihrer Wahl die gewünschte Menge E-Bikes in den geeigneten Größen buchbar ist. Anschließend können Sie sich für ein Hotel in der Nähe der nächsten Mietstation entscheiden. Unterkünfte in einer der größeren Städte erleichtern Ihnen die Anreise, die somit sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug erfolgen könnte.

Ein abwechslungsreicher Urlaub steht Ihnen bevor, wenn Sie sich ein E-Bike für Rheinland-Pfalz mieten.

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Rheinland-Pfalz

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Eine eindrucksvolle Fahrradreise


Saarland

Zwischen Weinbergen, Flussromantik und antiken Stätten: Beim E-Bike mieten im Saarland verbringen Sie einen einzigartigen Urlaub auf dem Elektrofahrrad.

 

Wie Sie für Ihre Fahrradreise im Saarland ein E-Bike mieten

Travelbike stattet die Mietstationen in den Unterkünften, Restaurants und Touristinformationen des Saarlandes mit hochwertigen Marken-E-Bikes von ZEMO und BULLS aus. Deren leistungsstarke Bosch-Motoren unterstützen Sie zuverlässig in jedem Gelände und ermöglichen das mühelose Zurücklegen längerer Strecken. So entdecken Sie das Saarland fernab lärmender Autostraßen naturnah und umweltschonend und halten auch mit größeren Gruppen problemlos mit.

Verschaffen Sie sich auf dem Online-Portal travelbike.de in Echtzeit einen Überblick über die Verfügbarkeit von Elektrofahrrädern zu Ihrem Wunschtermin. Die komfortable E-Bike Vermietung über travelbike.de sichert Ihnen die Bereitstellung eines Elektrofahrrads für Ihren Urlaub im Saarland. Die Planung Ihrer Fahrradreise wird durch den Routenplaner auf travelbike.de erleichtert. Bei der Abholung des E-Bikes profitieren Sie an den Mietstationen durch persönliche Ansprechpartner und professionellen Einstellservice von der technischen Kompetenz von Travelbike.

  • Saarschleife mit Aussichtspunkt

    Von der Aussichtsterrasse Cloef den atemberaubenden Blick auf die Große Saarschleife bei Mettlach genießen

  • 7,2km langen Radwanderweg

    Mit dem E-Bike auf dem 7,2km langen Radwanderweg um den Bostalsee radeln und danach am Badestrand entspannen

  • Orchideen-Buchenwald & Salbeiglatthafer-Wiesen

    Den Orchideen-Buchenwald und die Salbeiglatthafer-Wiesen in einem der Naturschutzgebiete des Bliesgaus entdecken

  • 8.000 Jahre alt Schauhöhle besichtigen

    In Rehlingen-Siersburg mit der Niedaltdorfer Tropfsteinhöhle eine 8.000 Jahre alte, 120m lange Schauhöhle besichtigen

  • Archäologischen Stätten, Wehrbauten und Sakralbauten

    Die archäologischen Stätten der Kelten und Römer, Wehrbauten des Mittelalters und Sakralbauten der Neuzeit entdecken

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Was Sie beim E-Bike fahren in den Regionen des Saarlandes erwartet

Das Saarland liegt im Südwesten Deutschlands zwischen Rheinland-Pfalz und der französischen Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine. Erkunden Sie die landschaftliche, kulturelle und kulinarische Vielfalt des Saarlandes beim Radeln durch ausgedehnte Mischwälder und idyllische Flussauen, dem Besichtigen von historischen Sehenswürdigkeiten und dem Verkosten von Spezialitäten wie den leckeren Doppelweck-Brötchen. Freuen Sie sich auf einzigartige Erlebnisse wie Nacht-Mountainbike-Rennen, die jährlich im August im Rahmen des Events „Schlaflos im Sattel“ stattfinden, und entdecken Sie anhand interaktiver Karten die Regionen des Saarlandes auf Radwegen mit dem E-Bike:

  • In der „Toskana des Saarlandes“ radeln Sie durch eine Landschaft von sanften Hügeln, malerischen Flussauen, ländlichen Streuobstwiesen und ausgedehnten Buchenwäldern. Entecken Sie seltene Tierarten wie Steinkäuze, Konik-Wildpferde und Weißstörche im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau, und erforschen Sie die Spuren der Kelten und Römer im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim.
  • Der Saargau: Der Höhenzug westlich der Saar wird auch als Kornkammer des Saarlandes bezeichnet und erwartet Sie mit Streuobstwiesen, Feldern, Wäldern und Weinhügeln. Von den frühen Besiedelungen dieser Region zeugen historische Sehenswürdigkeiten wie das römische Kupferbergwerk in St. Barbara, Reste einer mittelalterlichen Wehranlage in Berus oder die römischen Ruinen in Ihn.
  • Der Schwarzwälder Hochwald: Diese Region erstreckt sich zwischen dem nördlichen Saarland und Rheinland-Pfalz über den Hunsrück, einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges, und ist gleichzeitig eine der Kernzonen des Naturparks Saar-Hunsrück. Berge wie der Erbes-, der Sand-, der Teufels- und der Schimmelkopf bieten weite Ausblicke und sind ideal für Mountainbike-Touren geeignet.
  • Die Mosel: Die romantische Flusslandschaft der Mosel verläuft über Rheinland-Pfalz in das Saarland und beeindruckt mit dichten Wäldern, steilen Weinbergen, imposanten Burgen, idyllischen Flusstälern und malerischen Fachwerkhäusern.

 

Welche Fahrrad-Route mit dem E-Bike im Saarland zu den schönsten zählt

Der Saar-Radweg: Die 111km lange, ebene Strecke führt von Sarreguemines (Saargemünd) in Frankreich nach Konz, wo die Saar in die Mosel mündet. Sie fahren mit dem E-Bike durch reizvolle Flusslandschaften, vorbei an steilen Weinbergen, entlang der Saar. In der Landeshauptstadt Saarbrücken besichtigen Sie beispielsweise das neugotische Rathaus St. Johann, in Völklingen das einzigartige Museum des UNESCO-Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Bei einer Rast in Saarburg serviert Ihnen das Restaurant „Landhausküche“ deutsch-mediterrane Spezialitäten mit Blick auf die Saar. Das Stadtzentrum lockt mit einer Stadtburg samt Wasserfall und historischen Fachwerkhäusern. In Mettlach erwartet Sie mit dem eindrucksvollen Ausblick auf die Saarschleife ein weiterer Höhepunkt dieser Tour.

Mieten Sie jetzt ein E-Bike im Saarland für einen Urlaub mit dem Elektrofahrrad!

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Saarland

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Ein E-Bike mieten für Sachsen und den Osten entdecken


Sachsen

Wenn Sie ein E-Bike für Sachsen mieten, erleben Sie die wunderbare Fahrradwelt des Ostens von Deutschland zwischen Kultur und Natur auf leichte Art.

 

Wollen Sie ein E-Bike mieten, um den Freistaat Sachsen zu erkunden, können Sie im Urlaub abwechslungsreiche Regionen im Osten der Bundesrepublik Deutschland befahren. Sie entdecken eine kulturelle und idyllische Vielfalt, die Sie in ihrer Verschiedenartigkeit zu den schönsten historischen, aber auch naturgewaltigen Plätzen führt. Dank Elektrofahrrad nehmen Sie die bergigen Etappen von Erzgebirge über das Vogtland bis zum Zittauer Gebirge genauso spielend in Angriff, wie eine abwechslungsreiche Städtetour durch das sächsische Elbland bis zur Oberlausitz. Das Burgen- und Heideland im Nordwesten zeigt sich wiederum von abwechslungsreicher Schönheit zwischen Kultur und Grün.

 

Für jeden etwa dabei: E-Bike mieten und fahren zwischen Flachland und Gebirge

Zwischen den größten Städten des Freistaates, Leipzig und Dresden, entdecken Sie das sächsische Burgen- und Heideland im Nordwesten. Auf dem Radweg fahren Sie mit Ihrem E-Bike nicht nur durch die Jahreszeiten der Geschichte und entdecken Burgen, Schlösser und Herrenhäuser – auf überwiegend flachen Wegen ist der Kontrast zum sagenhaften Grün der Heide ein Augenschmaus: Fahrrad-Routen wie zum Beispiel der Mulderadweg führen Sie durch die Naturparks Dübener Heide und Dahlener Heide. Richtig romantisch-märchenhaft mit verzweigten Wegen wird es im Wermsdorfer Wald. Anspruchsvolle und sportliche Elektroradler nehmen den Naturpark Erzgebirge in Angriff. Dank eingebautem Motor kommen Sie aber auch hier spielerisch durch die Landschaft aus weiten Wäldern, sumpfigen Mooren und großartigen Bergwiesen, die zu einem Picknick mitten im Grünen einladen. Neben der sagenhaften Natur entdecken Sie auf dem Fahrradweg auf Wald- und Feldwegen zahlreiche vom Bergbau geprägte Kulturlandstätten mit typischen Erzgebirgssiedlungen in Oberwiesenthal, Marienberg oder dem Spielzeugmacherdorf Seiffen.

  • Sehenswerte Altstädte

    Sehenswerte Altstädte und Ortschaften als architektonische Zeugnisse vom Mittelalter bis zum Klassizismus

  • Besonderheiten de Küche und Volkskunst

    Besonderheiten der Sächsischen Küche und Erzgebirgische Volkskunst zwischen Leipzig und Dresden kennenlernen

  • Höchste Erhebung auf 1.215m

    Spielerisch auf und ab zwischen Erzgebirge und den Flusstälern mit dem Fichtelberg als höchste Erhebung auf 1.215m Höhe

  • Am Wasser entlang durch die wilde Natur

    Immer am Wasser entlang durch die wilde Natur: Elbtour durch Sachsen mit Bademöglichkeiten zum Erfrischen

  • Sehenswerte Orte erkunden

    Orgellandschaft Sachsen und die Barockkunst des Erschaffers Gottfried Silbermann bei einer Städtetour entdecken

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Kunst, Kultur und Kulinarik: Städtetour durch Sachsen Elbland bis zur Oberlausitz

Ob Natur oder Kultur – mit dem E-Bike haben Sie jederzeit die Möglichkeit, schnell ins Wasser zu springen oder das E-Bike einfach am Wegesrand abzustellen. Mit dem Auto würden Sie den Detailreichtum der sächsischen Landschaft schnell übersehen. Wenn Sie sich für die Städte Sachsens und ihre Historie sowie Kultur interessieren, können Sie sich dafür Zeit nehmen. Über 347km führt die beschilderte Strecke entlang folgender Sehenswürdigkeiten:

  • Görlitz mit seinem Flüsterbogen, dem jüdischen Bad und dem Hausberg Landeskrone
  • Saurierpark Kleinwelka
  • Friedrich-August-Turm in Löbau
  • Zisterzienserinnen-Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau
  • Porzellan- und Weinstadt Meißen
  • Besucherbergwerk Altes Kalkbergwerk Miltitz
  • Mundloch und Stollntor Rothschönburg

 

Vorab buchen, vor Ort abholen

Bei der E-Bike Vermietung Travelbike haben Sie die Möglichkeit, bequem von Zuhause Ihr E-Bike für Sachsen zu mieten. Das passende Modell der Marke ZEMO oder BULLS steht Ihnen mit bewährtem Bosch-Motor zur Verfügung. Vor Ort können Sie den Einstellservice durch professionelles Personal vornehmen lassen, sodass Sie sicher losradeln. Bereits heute ist es Ihnen möglich, dank Routenplaner auf der Travelbike Website eine Fahrradstrecke auszuwählen. Online können Sie auch bequem herausfinden, ob Ihr gewünschtes E-Bike für Sachsen noch zu mieten ist.

Auf Ihrer Sachsen-Fahrradtour finden Sie an zahlreichen Orten die passenden E-Bike Mietstationen. Allein in der Umgebung des Erzgebirges warten über 38 Anlaufstellen auf Sie, fast alle mit Möglichkeiten das Rad aufzuladen. Auch die Großstädte Leipzig und Dresden sind auf E-Biker eingestellt.

Buchen Sie noch heute ein E-Bike und erkunden Sie den Freistaat Sachsen.

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Sachsen

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Aufsatteln und los: E-Bike mieten und Sachsen-Anhalt entdecken


Sachsen-Anhalt

Ob geschichtsträchtige Städte oder beeindruckende Natur entlang der Elbe – mieten Sie sich ein E-Bike und entdecken Sie Sachsen-Anhalts Vielfalt!

 

Als Bundesland ist Sachsen-Anhalt zwar noch vergleichsweise jung, die Städte und Landschaften der Region blicken aber bereits auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurück. Sachsen-Anhalt ist reich an Kunst- und Kulturgeschichte und zahlreiche Orte wurden als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet. Zu diesem UNESCO-Welterbe zählen u.a. das Gartenreich Dessau-Wörlitz, das Bauhaus Dessau und die Luthergedenkstätten. Ganz besonders hervorzuheben ist die attraktive und abwechslungsreiche Natur Sachsen-Anhalts, die sich wunderbar dazu eignet per Rad entdeckt zu werden. Die Landschaften des Bundeslandes erstrecken sich vom gebirgigen Harz bis zur flachen Altmark. Naturfreunde kommen in Sachsen-Anhalt bei zwei Biosphärenreservaten, einem Nationalpark und sechs Naturparks voll auf ihre Kosten. Die zahlreichen Attraktionen Sachsen-Anhalts sind dank eines dichten Netzwerkes an Radwegen optimal auf zwei Rädern zu erreichen. Also auf den Sattel, fertig, los!

  • Beliebteste deutsche Radweg

    Der Elbradweg ist der beliebteste deutsche Radweg und schlängelt sich auf 330km quer durch Sachsen-Anhalt

  • Zahlreiche UNESCO-Welterbestätten

    Zahlreiche UNESCO-Welterbestätten befinden sich entlang des Elbradweges, darunter das Gartenreich Dessau-Wörlitz

  • Wunderbare in Lutherstadt Wittenberg

    Die Lutherstadt Wittenberg ist wunderbar mit dem Rad zu erreichen. Hier können Sie die Luthergedenkstätten besuchen

  • Historischen Städte

    Auch die historischen Städte Magdeburg und Tangermünde liegen direkt an Radwegen und können per E-Bike erkundet werden

  • Seltene Tierarten beobachten

    Beim Radeln durch das Biosphärenreservat Mittelelbe können Sie seltene Tierarten wie Elbebiber und Seeadler beobachten

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Wo kann ich in Sachsen-Anhalt ein E-Bike mieten?

Damit Sie Ihre Rad-Entdeckungstour durch Sachsen-Anhalt starten können, benötigen Sie dazu selbstverständlich zunächst einen fahrbaren Untersatz. Gerade für die abwechslungsreiche Natur Sachsen-Anhalts eignet sich ein E-Bike. Durch ein Elektrofahrrad können Sie auch ohne Anstrengungen extreme Steigungen oder Berge überwinden. Dadurch werden Sie als Radfahrer nicht nur unabhängiger, sondern das Rad fahren wird auch um einiges entspannter, denn auch Gegenwind stellt mit einem E-Bike kein Problem mehr dar. Mit einem Elektrofahrrad befinden Sie sich außerdem stets im optimalen Bereich in Sachen Puls und können Ihre Fitness trainieren, ohne sich dabei zu schnell auszupowern. Anstatt Sachsen-Anhalt beispielsweise mit dem Auto zu erkunden, tun Sie lieber etwas für Ihre Gesundheit und die Umwelt und steigen aufs E-Bike.

Wenn Sie in Ihrem Urlaub in Sachsen-Anhalt nun ein E-Bike mieten möchten, können Sie dies ganz problemlos über die E-Bike Vermietung Travelbike tun. Das Online-Portal vermietet Elektrofahrräder der hochwertigen Marken ZEMO und BULLS, die jeweils mit antriebsstarken Bosch-Motoren betrieben werden. Da Sie als Nutzer bei Travelbike sehen können, ob in Ihrer Region oder in der Nähe E-Bikes nach Ihren Wünschen verfügbar sind, können Sie bereits jetzt nachschauen, ob für Ihren Urlaub in Sachsen-Anhalt Elektrofahrräder zur Verfügung stehen. Wenn Sie ein E-Bike in Sachsen-Anhalt mieten, werden die Räder von Travelbike an Mietstationen vor Ort, beispielsweise in Hotels oder Touristinformationen, zur Verfügung gestellt. Der Anbieter steht auch beratend zur Seite und informiert Sie gerne eingehend über die renommierten Marken ZEMO und BULLS.

 

Was gibt es auf dem E-Bike in Sachsen-Anhalt zu entdecken?

Liebhaber von Kunst und Kultur werden sich insbesondere in den Städten Magdeburg und Tangermünde wohlfühlen. Die beiden Ausflugsziele lassen sich problemlos mit dem Elektrofahrrad erkunden. Magdeburg ist gut über den Börde-Radweg zu erreichen, während Tangermünde eine Station auf der Fahrrad-Route Altmarkrundkurs ist. Ganz besonders wird Sachsen-Anhalt vom Wasser dominiert. Zahlreiche Flüsse schlängeln sich durch die Landschaften, der bekannteste darunter ist die Elbe. Auf dem abwechslungsreichen Elbradweg können Sie auf mehr als 300km mit Ihrem E-Bike fahren und dabei dem Flussverlauf folgen. Der Routenplaner von Travelbike hilft Ihnen dabei Ihre Reise bereits im Vorfeld individuell online zu planen. Es kann also losgehen!

Mieten Sie jetzt Ihr E-Bike in Sachsen-Anhalt, um das „Land der Frühaufsteher“ in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden!

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Sachsen-Anhalt

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Touren zwischen Nord- und Ostsee


Schleswig-Holstein

Für Ihre Entdeckungstour entlang der Ost- und Nordseeküste sowie im Binnenland Schleswig-Holsteins mieten Sie ein hochwertiges E-Bike bei Travelbike.

 

Ein Land zwischen zwei Meeren werden Sie auf Ihrer Fahrrad-Tour mit einem der E-Bikes der Vermietung Travelbike durchqueren. Lernen Sie Schleswig-Holstein z.B. entlang der Radwege an der Ostsee kennen, wo Sie in berühmten Hafenstädten wie Lübeck und Kiel einen Halt machen können. Dort stehen die E-Bikes zur Vermietung bereit und bringen Sie mit hochmodernen Bosch-Motoren ausgestattet schnell und bequem von A nach B. Travelbike setzt ausschließlich auf die erstklassigen Produkte von BULLS und ZEMO, die robust und ohne jeden Mangel über Stunden hinweg fahren. Mit dem E-Bike erreichen Sie abseits der Ostseeküste auch die Nordsee – nutzen Sie hierfür z.B. die Strecken am Nord-Ostsee-Kanal, der von der Landeshauptstadt Kiel quer durch Schleswig-Holstein zur Elbmündung bei Brunsbüttel führt. Von hier aus ziehen sich außerdem viele Radwege im Schutz des Deichs bzw. auf dem Hochwasserwall nach Norden, wo Sie in Friedrichskoog, Büsum oder Husum die eindrucksvolle Natur des Watts kennenlernen können.

  • Idyllische Dörfer

    Idyllische Dörfer wie Eutin, Plön und Preetz versprühen ländlichen Charme und einen Hauch traditionelle Kultur

  • Seen, Wälder und sanfte Hügel

    Neben den sanften Hügeln und dichten Wäldern treffen Sie in dieser Gegend auf bis zu 200 Seen – die besten Voraussetzungen für einen Radurlaub

  • Wattlandschaften erkunden

    An den Nachmittagen sollten Sie dabei unbedingt eine Pause einlegen, um mit einem ortskundigen Führer die weiten Wattlandschaften bei Ebbe zu erkunden.

  • Einblick in die regionale Natur

    Das Multimar Wattforum in Tönning ist ein weiteres Highlight. Hier können Sie ein echtes Pottwal-Skelett in Augenschein nehmen

  • Herzhafte Kost genießen

    In einen der Landgasthöfe serviert man Ihnen herzhafte Kost, zubereitet aus den ökologisch gewachsenen Produkten der Region

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Was sind die besten Strecken? E-Bike in Schleswig-Holstein mieten

Mieten Sie ein E-Bike in Schleswig-Holstein und erkunden Sie den mehr als 330km langen Nordseeküsten-Radweg, der immer am Deich entlang von Klanxbüll bis Wedel führt. An den Nachmittagen sollten Sie dabei unbedingt eine Pause einlegen, um mit einem ortskundigen Führer die weiten Wattlandschaften bei Ebbe zu erkunden. Entsprechende Touren werden von den Nationalparkhäusern in Orten wie Husum und St. Peter-Ording angeboten. Ein weiteres Highlight, das Ihnen während Ihrer Fahrradtour einen Einblick in die regionale Natur gewährt, ist das Multimar Wattforum in Tönning. Hier können Sie ein echtes Pottwal-Skelett in Augenschein nehmen. In Friedrichskoog ist die Seehundstation eine Attraktion, die vor allem Familien und Tierliebhaber begeistern dürfte. Sobald Sie Büsum erreichen, ist Entspannung angesagt. Nachdem Sie mehrere Stunden E-Bike gefahren sind, fallen Sie hier zurück in den Strandkorb und genießen die wohl schönsten Sonnenuntergänge Schleswig-Holsteins.

 

Wo kann man an der Ostsee Urlaub machen? E-Bike fahren zwischen Flensburg und Lübeck

Der gesamte Ostseeküsten-Radweg deckt fast 500km von Flensburg bis nach Travemünde vor den Toren von Lübeck ab. Als Ausgangspunkt dient die alte Kupfermühle in Flensburg, von wo aus Sie zunächst nach Maasholm an der Schlei aufbrechen. Schon zu Beginn der Fahrrad-Route werden Sie auf weite Strände, z.B. im Ferien- und Wellnessresort Damp sowie auf die einzigartigen Heringszäune bei Kappeln treffen. In Eckernförde und der Kieler Bucht haben Sie bei Lust die Möglichkeit, auf eines der Segelboote umzusteigen. In der Nähe beeindrucken außerdem das historische U-Boot in Laboe und das Künstlerdorf Heikendorf. Wer möchte, kann einen Abstecher auf die Insel Fehmarn unternehmen und die malerischen Dünen der Region erkunden. In Grömitz und Sierksdorf laden wiederum die vielen Erlebnisbäder und Freizeitparks, die Strände und Kureinrichtungen zu einem abwechslungsreichen Aufenthalt ein. Bei Travelbike können Sie den Online-Routenplaner nutzen, um die besten Strecken für eine Tour mit dem E-Bike durch Schleswig-Holstein herauszufinden. Mieten können Sie die Geräte in nahezu jeder Touristeninformation in Deutschlands nördlichstem Bundesland.

 

Welche anspruchsvolle Touren gibt es? Quer durch die Holsteinische Schweiz

Die Radstrecke durch die Holsteinische Schweiz ist lediglich 200km lang, ist aufgrund zahlreicher Steigungen aber durchaus anspruchsvoller als die Küstenwege. Neben den sanften Hügeln und dichten Wäldern treffen Sie in dieser Gegend auf bis zu 200 Seen – die besten Voraussetzungen also, um während einer Radreise am Ufer eines der Gewässer zum Picknicken haltzumachen. Idyllische Dörfer wie Eutin, Plön und Preetz versprühen dabei ländlichen Charme und einen Hauch traditionelle Kultur. Kehren Sie z.B. in einen der Landgasthöfe ein, die meist an die hiesigen Bauernhöfe angebunden sind. Hier serviert man Ihnen herzhafte Kost, zubereitet aus den ökologisch gewachsenen Produkten der Region.

Mieten Sie E-Bikes in Schleswig-Holstein und erkunden Sie flexibel die Natur.

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Schleswig-Holstein

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Sie möchten die Seite verlassen ohne Ihre Änderungen zu speichern. Trotzdem fortfahren

Ein E-Bike mieten und Thüringens Natur und den Freistaat erkunden


Thüringen

Mieten Sie ein E-Bike für Thüringen und lassen sich von den grünen Hügeln, dem Thüringer Wald, den Harzausläufern und kulturell bedeutenden Städten begeistern.

 

E-Bike mieten in Thüringen: Was Sie erwartet

Thüringen wird Sie vor allem wegen seiner bewaldeten Hügeln faszinieren. Mit dem E-Bike von Travelbike fahren Sie bequem von robusten Bosch-Motoren angetrieben hinauf zu den Gipfeln und können den malerischen Kammwegen folgen. Sie entdecken auf der Reise diverse Ausflugslokale und Rasthütten, an denen Sie entlang der Fahrrad-Route eine kleine Pause einlegen können. Im Norden von Thüringen können Sie das Mittelgebirge Kyffhäuser durchqueren, das bereits einen Ausläufer des Harzes bildet. Geheimnisvoll ist die Region vor allem wegen ihrer zahlreichen Legenden, u.a. der, dass Kaiser Friedrich Barbarossa noch immer in einem der Berge ruhen und auf seine Wiederkehr warten soll. Von den Städten sind vor allem Kurorte wie Bad Langensalza, Eisenach mit der Wartburg und die einzige Schriftsteller- und Künstlerstadt der Klassik, Weimar, interessant.

  • Üppig grüne, hügelige Landschaften

    Liebhaber traumhafter Aussichtspunkte und Bergkuppen kommen auf ihre Kosten

  • Abgelegene Orte erreichen

    Mit dem Elektrofahrrad abgelegene Orte erreichen und auf den Kammwander- und Radwegen der Region unterwegs sein

  • Top ausgebaute Fahrrad-Routen

    Viele Fahrrad-Routen durch den Thüringer Wald, den Nationalpark Hainich und entlang der Flüsse, z.B. der Ilmenau

  • Online Mietstationen

    Größere Anzahl an Mietstationen, die Verfügbarkeit für E-Bikes vor Ort ist einfach online bei Travelbike zu erfahren

  • Traditionsverbundene Städte

    Traditionsverbundene Städte mit Fachwerkhäusern, filigraner Handwerkskunst und der typischen Kulinarik aus Thüringen

Diese Orte sollten Sie nicht verpassen

Vollbild Schließen

Die besten Radwege in Thüringen

Eine der legendärsten Wanderstrecken Thüringens ist der Rennsteig im Thüringer Wald. Auch für Fahrradfahrer gibt es einen entsprechenden Radweg mit asphaltierten Pfaden und einfachen Waldwegen. Für einen weichen Untergrund mit vielen Hindernissen sind die E-Bikes der Marken ZEMO und BULLS ebenfalls gut geeignet. Sie fahren über 200km von Hörschel nach Eisenach und passieren auf Ihrer Reise auch andere Regionen wie das Thüringer Schiefergebirge und den Frankenwald. Geheimnisvolle Höhenburgen schmücken viele der grünen Berggipfel. In den Niederungen kommen Sie durch saftige Täler und dichte Wälder. Wenn Sie gerne Flusslandschaften kennenlernen möchten, folgen Sie für 123km dem Verlauf der Ilm vom Vessertal nach Ilmenau. Weitere Flussrandwanderwege finden Sie im Werratal, an der Saale und an der Unstrut. Die Saale-Unstrut-Region ist auch ein bekanntes Weinanbaugebiet. Vielleicht legen Sie unterwegs bei einem der Winzer Rast ein und verkosten die edlen Tropfen.

 

Auf in die Natur: E-Bike fahren in Thüringen

Im Norden von Thüringen können Sie eine Fahrradtour in den Harz unternehmen. Der Harzrundweg ist etwa 310km lang und von vielen Hügeln geprägt. Etwa 28km der Gesamttour von Stempeda nach Ellrich führen durch Thüringen. Empfohlen wird der Radweg insbesondere für Naturliebhaber, die sich das Gipskarstgebiet im Südharz ansehen möchten, und für Familien. Wenn Sie die Kultur dieses Bundeslandes kennenlernen möchten, begeben Sie sich am besten auf die 225km lange Städtekette. Die Reise beginnt in Eisenach und führt Sie zunächst in die ehemalige Residenzstadt Gotha. Anschließend können Sie die thüringische Landeshauptstadt Erfurt sowie Weimar und Jena besuchen. Zu den Ausflugszielen der Städtekette gehören darüber hinaus die kleinen Mühlendörfer im Saaletal, die Bierstadt Bad Köstritz und Altenburg mit seinen markanten Kirchen.

 

Ihre Vorteile, wenn Sie ein E-Bike für Thüringen mieten

Ihr Elektrofahrrad können Sie bequem vorab über das Onlineportal von Travelbike buchen. Hier sehen Sie, bei welcher Vermietung E-Bikes verfügbar sind. Bei den Mietstationen, die Sie z.B. in Hotels und bei Touristeninformationen finden, können Sie sich persönlich beraten lassen und eine Einführung erhalten. Auch einen Einstellservice bietet das geschulte Personal an. Zudem gibt es Tipps zu möglichen Touren durch Thüringen. Die Fahrräder werden allesamt von robusten Bosch-Motoren angetrieben, mit denen Sie auch steilere Streckenabschnitte mühelos meistern.

Mieten Sie jetzt ein E-Bike und entdecken Sie Thüringens grüne Landschaften.

Verfügbare E-Bikes und Reisen finden

Thüringen

Deutschland
0 Tage
Um Ihnen das E-Bike in der passenden Größe zur Verfügung zu stellen, benötigen wir Ihre ungefähre Körpergröße. Liegt diese zwischen 1,70m und 1,75m, dann sind beide Größen geeignet.
1,50m - 1,75m
1,70m - 2,00m

Unser Versprechen - 100% Sicherheit

Pick-up-Service

Im Falle eines Defektes holen wir Sie ab - Jeden Tag rund um die Uhr.

Versicherung

Rundum-Versicherungsschutz bei Diebstahl, Schäden und Unfällen mit dem E-Bike.

Sicher buchen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre persönlichen Daten bei uns sicher.

Fachkundiger Service

Zertifizierte ZEG-Händler garantieren beste Qualität vor Ort.

Unsere Partner - 100% Schutz